Skip to main content Skip to footer

Lernen Sie Tauchen in Ägypten

PADI Open Water Diver Tauchkurs in Hurghada

Wenn Sie mit dem Tauchen beginnen und Tauchen lernen möchten, ist dieses Angebot genau das Richtige für Sie – der PADI Open Water Diver-Kurs in Ägypten, Hurghada.

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie weltweit zum Tauchen in offenen Gewässern bis zu einer Tiefe von 18 Metern berechtigt. Auch Kinder ab 10 Jahren können den Kurs absolvieren (mit einer Tiefenbegrenzung von 12 Metern). Während des Kurses werden Sie im Umgang mit der Tauchausrüstung geschult und erlernen die notwendigen Fähigkeiten, um unter Wasser sicher zu bleiben.

Open Water Diver Course Hurghada

Was beinhaltet der Grundtauchkurs?

Der Kurs besteht aus drei Modulen: Theorieunterricht, Training im begrenzten Wasser, 4 Tauchgänge im offenen Wasser.

  • Theorieunterricht: Wir erklären Ihnen die notwendigen Kenntnisse und zeigen Ihnen die zum Tauchen erforderlichen Fertigkeiten. Zum Studium erhalten Sie ein Lehrbuch. Lernmaterialien sind in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar. Während des Kurses besprechen und überprüfen Sie gemeinsam mit dem Dozenten das erworbene Wissen. Der theoretische Teil des Studiums endet mit einer Prüfung. Wir empfehlen Ihnen PADI eLearning®, Sie können die Tauchtheorie online erlernen. Fragen Sie uns nach weiteren Informationen.

  • Training im begrenzten Wasser: Bereits vor den eigentlichen Tauchgängen trainieren wir die grundlegenden Fähigkeiten und Gewohnheiten, die für das Tauchen in einem Schwimmbad oder flachem, ruhigem Wasser erforderlich sind. Sie erlernen den Zusammenbau und die Bedienung von Tauchausrüstung und absolvieren eine Ausbildung, die es Ihnen ermöglicht, sich Fähigkeiten für sicheres Tauchen anzueignen. Zu den Übungen zählen beispielsweise das Reinigen der Maske unter Wasser, das Herstellen eines neutralen Auftriebs sowie das Üben des Verhaltens in verschiedenen Notfallsituationen.

  • Freiwassertauchen: ​Ein weiterer Teil des Kurses ist die Freiwasserausbildung. Sie absolvieren 4 Tauchgänge, die von einem Boot aus an den Riffen rund um Hurghada stattfinden. Im offenen Wasser wiederholen wir auch einige Fertigkeiten, die wir im begrenzten Wasser durchführen.

Ein typischer Zeitplan für einen OWD-Kurs:

1. Tag
8:30 - 10:00 Uhr Theorievermittlung
10:00 - 11:00 Uhr Vorbereitung der Tauchausrüstung, Einweisung vor dem Tauchen in geschützten Gewässern (Sicherheitsgrundsätze, Tauchsignale, Erläuterung der Übungen)
11:00 - 15:00 Uhr Training im begrenzten Wasser (Pool)

2. und 3. Tag
8:30 - 16:00 Uhr zwei Trainingstauchgänge im offenen Wasser pro Tag. Die Tauchgänge werden normalerweise von einem Boot aus an den Korallenriffen rund um Hurghada, Ägypten, durchgeführt.

Sie können bei uns zunächst das Tauchen ausprobieren – wir bieten auch Schnuppertauchgänge an.

KOSTENLOS
FOTOS oder VIDEO

Wenn Sie sich für einen Tauchkurs oder ein Tauchpaket bei uns entscheiden, erhalten Sie Ihre Unterwasserfotos oder -videos kostenlos.